Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.07.2008, 20:01   #14
Sir Lazarus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sir Lazarus
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Köln
Beiträge: 438
Standard

Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
Hallo Sir

der Förster der keine Ahnung hat, brachte ( und bringt noch immer) die Wissenschaft gleich mehrmals schwer ins Schleudern.
Matthias
Gib mal einen Schnellkurs mit Quellen, warum er die Wissenschaft ins Schleudern bringt ? Bitte kein Hinweis auf Bücher - "Freie Energie" Befürworter lesen ja auch keine Physikbücher.

Was ich jedenfalls so lese ist hahnebüchend. Übrigens, jemand der mir erzählen will, dass das Wort Technik vom griechischen "Technao" stammt, einem Wort, dass es gar nicht gibt (aber Selbstbetrug heissen soll) , sondern von "Techne" = Handwerk abstammt, dann ist mir schon klar, dass sich hier jemand seine eigene kleine Welt zusammen gebaut hat und versucht, Naturvorgänge "intuitiv" zu erfassen. Beobachtung ist eine feine Sache, wenn man dann mal die richtige Schlüsse ziehen kann. Ein Phänomen zu beschreiben ist eine Sache, aber daraus eine beobachtbare VORHERSAGE zu treffen, eine ganz andere. Wenn meine physikalischen Formeln Schrott sind, kann ich auch keine Lösungen für Probleme daraus ableiten.


Aber zum Thema zurück: da ich keine Lust habe, dir das Prinzip des Elektromagnetismus zu erklären (der trotz aller Einwände der "neuen Physik" astrein funktioniert) und kein Trägermedium braucht, kannst DU mir mal erklären, warum die Sonne nur angeblich warm sein soll ?
(Mein Sonnenbrand aus dem Urlaub folgte jedenfalls sehr genau den Strahlungsgesetzen!!!)

Den Begriff "trägerlos" kenne ich nur aus der Modewelt, in der Physik kommt der jedenfalls nicht vor.
Sir Lazarus ist offline   Mit Zitat antworten