Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.02.2010, 21:13   #12
orakel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2006
Beiträge: 365
Standard

Zitat:
Gott gibt uns etwas anderes
Manchmal gibt Gott uns das Gegenteil von dem, um was wir ihn gebeten
haben. Ein Gebet aus einem Wartezimmer in einem Krankenhaus:
Herr, ich habe Dich um Kraft gebeten, um Erfolg zu haben;
Du hast mich schwach werden lassen, damit ich gehorchen lerne.
Ich habe Dich um Gesundheit gebeten, um große Dinge zu tun;
Ich habe die Krankheit erhalten, um Besseres zu lernen.
Ich habe Dich um Reichtum gebeten, um glücklich zu sein;
Ich habe die Armut erhalten, um weise zu werden.
Ich habe Dich um Macht gebeten, um von den Menschen geschätzt zu
werden.
Ich habe die Ohnmacht erhalten, um Verlangen nach Dir zu verspüren.
Ich habe Dich um Freundschaft gebeten, um nicht allein leben zu müssen;
Du hast mir ein Herz gegeben, um alle meine Brüder und Schwestern zu
lieben.
Ich habe nichts gehabt von dem, was ich erbeten hatte; dennoch habe ich
alles gehabt, was ich erhofft hatte.
Fast gegen meinen Willen sind meine ungesagten Gebete erhört worden.
Ich bin der Beschenkteste alle Menschen.
Dank Dir, Herr!
Hmm dein Gott scheint ein verficktes Arschloch zu sein!

Zitat:
Und ich denke zu Gott und brauchen - wir brauchen ihn nötiger als er uns.
Na ja wär in deinem Denken auch nur ein bisschen Logik würdest du hier nicht so einen Mist von dir geben!
__________________
Ich halte mich an Regeln, wenn man mich regeln lässt.
orakel ist offline   Mit Zitat antworten