Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.11.2016, 19:04   #36
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.236
Standard

Zitat:
Zitat von antikopfweh Beitrag anzeigen
... welche Kopfschmerzen es denn sind. Ein Universalrezept kann es gar nicht geben..

Wichtig ist zu ergründen, welche Kopfschmerzen es denn sind. Hierbei kann ein Kopfschmerztagebuch gute Dienste leisten, wenn die Schmerzen öfter oder sogar regelmässig auftreten.
Stimmt! Ich bin leider auch ein von immer wieder mal mehr oder weniger regelmäßigen Kopfschmerzen Betroffener. Meist kann ich es aufs Wetter schieben, d.h. bei extremen Luftdruckschwankungen könnte ich theoretisch das Wetter vorhersagen. Übergang Hochdruck-Tiefdruckgebiet und umgekehrt. Da baut sich ein Druck im Kopf auf, als würd er jeden Moment platzen.
Mir persönlich hilft in diesem Fall der Wirkstoff "Ibuprofen"
https://de.wikipedia.org/wiki/Ibuprofen
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten