Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.04.2008, 00:02   #9
Mantriur
Jungspund
 
Registriert seit: 17.04.2008
Ort: Am falschen Ort zur falschen Zeit
Beiträge: 26
Standard

Na ja, grundsätzlich ist an der Hypothese was dran: Nach heutigen Standards müssen wir davon ausgehen, daß die Materialen für so ziemlich jede Technologie so simpel werden, daß sie jeder irgendwann bekommen kann, und diese Technologie für sich nutzbar machen kann.

Folgt man dieser Postula... Postuli ... Annahme, so muß man dies auch für Massenvernichtungswaffen gelten lassen. Sofern es 1940 noch keine Zeitmaschinen gab, ist die kleine Wasserstoffbombe für's aufgeweckte Kind doch näher dran, was wiederrum erklären würde, warum wir es nicht bis zur Zeitreise schaffen.

Das eine andere Zivilisation sowohl die Zeitreise, als auch die interstellare Reise vor "Big Baddaboom" entwickelt, scheint mir auch unwahrscheinlich.

Ergo: Zeitreise fällt aus sozialdynamischen Gründen aus.

QED.
Mantriur ist offline   Mit Zitat antworten