Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2008, 19:33   #29
Corvinius
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Corvinius
 
Registriert seit: 31.08.2006
Beiträge: 138
Standard

Zitat:
Zitat von da kami Beitrag anzeigen
Is das nich deren Sache wofür die ihr Geld ausgeben?
Klar, aber deshalb würde ich das nicht vernünftig nennen. Eher etwas großspurig. Ist aber nur meine ganz persönliche Meinung.

Zitat:
Zitat von da kami Beitrag anzeigen
Was sagen deine Freunde denn so?
Ich möchte hier nur ungern irgendwelche Gerüchte in Umlauf setzen, deshalb nur soviel:

Meine Schwester (abgeschlossenes BWL-Studium, eigentlich ein Karrieremensch und durchaus bereit, viel für den Beruf zu opfern) hat nach einem Vorstellungsgespräch mit 1&1 von sich aus den Kontakt abgebrochen (trotz guter Chancen), weil die ihr schon von vorneherein durch die Blume gesagt haben, dass sie sehr viele unbezahlte Überstunden würde machen und jederzeit abrufbar sein müsste. Quasi, dass sie ein Privatleben nicht mehr haben würde. Wenn ich gegen Weihnachten nach 10, 12 Stunden Arbeit an dem Gebäude vorbeifahre, sind immer noch die meisten Fenster hell erleuchtet.

Eine ehemalige Klassenkameradin von mir hat sich vor ein paar Jahren das Leben genommen. Gründe sind nie herausgekommen, es wird aber gerüchteweise behauptet, dass es mit Mobbing zu tun gehabt haben soll. Sie war angeblich (genau weiß ich es nicht) bei der fraglichen Firma angestellt.

Ansonsten weiß ich nur, was irgendwelche Bekannten von Bekannten über Überstunden, Bezahlung und Mobbing gesagt haben sollen, was aber wirklich nur Gerüchte wären.

Geändert von Corvinius (19.01.2008 um 19:35 Uhr).
Corvinius ist offline   Mit Zitat antworten