Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2018, 12:14   #15
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.464
Standard

Zitat:
Zitat von ElLobo1 Beitrag anzeigen
In Europa konnten sich ungebrannte Lehmziegel nur deshalb nie durchsetzen, weil das nasse Klima dieses Baumaterial niemals zugelassen hat. Eine Kultur nur deshalb als primitiv darzustellen, weil sie ungebrannte Lehmziegel verwendet hat, ist seeeeehr kurzsichtig und oberflächlich gedacht.
Die Kulturtechnik des "verstehenden Lesens" scheint Dich noch nicht erreicht zu haben!
In Mitteleuropa wurde eine viel bessere Technik für ungebrannten Lehm verwendet: Ein Verbundbaustoff aus Lehm und Rinderdung als formbare Masse mit Faserigen Anteilen (Stroh) und einem Gerüst aus Holz.
Das nennt man Fachwerkhaus und das war auch in einfacher Bauweise das Heim der Landbevölkerung.
Du glaubst wahrscheinlich der wackere Germane hätte aus soliden Eichenstämmen sein Haus gebaut.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten