Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.07.2018, 20:12   #2
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.457
Standard

Zitat:
Zitat von ElLobo1 Beitrag anzeigen
Ich höre, dass Wissenschaftler es gewagt haben, in "unwissenschaftlichen" Zeitschriften etwas zu schreiben...
Es war zu erwarten, dass Du den Kern des Problems nicht verstehst.
Es geht um die Heilige Kuh namens "Peer Review" mit der Aussenseiter erfolgreich weggedrückt werden.
Dank' der Kommentarfunktion gibt es reichlich Möglichkeiten die Stichhaltigkeit von Erkenntnissen zu überprüfen.
Auf der anderen Seite wurde "peer revieder" Schwachsinn publiziert.
Die Überschrift "fake science" ist völlig irreführend, das es sich durchaus um respektable wissenschaftliche Arbeiten handeln kann, die nur nicht akzeptiert wurden. Manchmal bekommen sie nach ein paar Jahrzehnten den Nobelpreis.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten