Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.02.2018, 19:41   #17
derwestermann
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von derwestermann
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 255
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
....und in den sozialistischen Volksbetrieben ging es auch untereinander sehr kameradschaftlich/freundschaftlich/hilfsbereit zu... trotz "Negerküssen" in der Kaufhalle und "Deutscher Reichsbahn"...
So lange man unter sich ist, stört das ja auch keinen. Aber wenn man immer mehr Zulauf aus allen Ecken der Welt bekommt und die bisher sprachlich diskriminierten jetzt auch mal "Schluß" sagen, dann muss man mal umlernen und glaub' mir, das fällt mir oft furchtbar schwer, denn ich empfinde das auch oft als politisch-korrekte Gängelung.
Gleichwohl wird die political correctness mE tatsächlich auch übertrieben, wenn z.B. an der Uni gewisse Schriften nur noch mit einem Warnhinweis studierenden zur Lektüre anempfohlen werden dürfen, oder wenn Bücher politisch korrekt neu geschrieben werden sollen.
__________________
Der sicherste Beweis für Ausserirdisches Leben ist, daß noch niemand versucht hat mit uns Kontakt aufzunehmen....
derwestermann ist offline   Mit Zitat antworten