Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2017, 19:37   #11
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.235
Standard



Dennoch halte ich das für sehr weit hergeholt. Formaler Grund: nie wurde eine Probe direkt untersucht, alles, was man weiß, ist, dass bestimmte Messungen bestimmte Ergebnisse erbracht haben. Das sieht man z.B. auch an den Abstracts der zitierten Artikel. Ohne tiefere Kenntnisse über Naturwissenschaften versteht man da ja nur Bahnhof.

Dazu kommt noch, dass die Pyramide bereits in der Antike von Grabräubern angegraben wurde. Dadurch ist ein - im "Bauplan" nicht berücksichtigter - Tunnel entstanden. Gäbe es tatsächlich "Pyramidenbeton", hätte man ihn dort wohl finden müssen.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten