Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2017, 09:55   #1
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.144
Standard Panne in Rastatt

Eine der meistbefahrenen Bahnstrecken in Deutschland führt durch Rastatt. Um den Bewohnern den Lärm zu ersparen und die (recht enge) Stadt zu entlasten, baut man seit einiger Zeit einen Tunnel, durch den die Gleise führen sollen. Dabei ist am 12. die Decke des entstehenden Tunnels eingestürzt, was zur Folge hatte, dass die überirdischen Gleise beschädigt wurden und aller Bahnverkehr über die Straße umgeleitet werden muss.

Zur Zeit arbeitet man rund um die Uhr, um die Lücke mit Beton aufzufüllen. Pannen dieser Größenordnung sind äußerst selten.

http://www.ka-news.de/region/rastatt...rt6216,2107975
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten