Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.08.2017, 18:52   #1
Savage
Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 36
Standard Das Universum verlassen?

Hallo.

Ich frage mich schon länger ob es rein Hypothetisch möglich wäre, dass Universum auf irgendeine Art und weiße zu verlassen - ausgehend von der Prämisse, dass so etwas wie das Multiversum existiert.

Der heutige Ereignis Horizont beträgt ca 16 Milliarden Lichtjahre. Alles dahinter expandiert zu schnell um erreicht werden zu können.

Gibt es eine fiktionale Art der Fortbewegung egal wie fantasievoll, die ein überschreiten bzw. durchqueren der Grenze möglich machen könnte?

Und wenn es schon soweit möglich wäre, könnte man das gesamte Universum durchfliegen, bzw irgendwie verlassen in diesen hypothetischen "Raum" in dem andere Universen entstehen und vergehen?

Ist ein "verlassen" des Universums überhaupt vorstellbar (ausgenommen das alles was es verlassen würde nicht existieren könnte, da es auf unseren Naturgesetze fußt)

Eine Fortbewegung mit Lichtgeschwindigkeit bedeutet doch, das für dieses System die Zeit "stillsteht" und die Entfernungen auf null schrumpfen. Warum ist es trotzdem nicht möglich für ein System die Ereignis Grenze zu verlassen?

Wie anerkannt ist diese Multiversum-These?

Kann man dem Universum überhaupt einen "Rand" zusprechen den man überqueren könnte?

Wäre dieses überschreiten überhaupt durch eine Art der "Fortbewegung" vorstellbar oder sind hierfür andere Methoden nötig?


Ich weiß das diese Fragen quatsch sind, aber die Neugier ist unbändig und Science-Fiction zu schön

Ich danke schonmal
Savage ist offline   Mit Zitat antworten