Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.08.2017, 11:18   #27
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.670
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Wissen über Polen im Mittelalter ist nun einmal annähernd nutzlos, wenn die Nazis Brandanschläge auf Wohnheime für Geflüchtete verüben.
Das heisst, solange beispielsweise Nazis Brandanschläge verüben darf man 99,99 % der Wissenschaft überhaupt nicht betreiben, weil die nichts damit zu tun hat.

Das kommt mir ein wenig vor, wie im Sozialismus, wo es eigentlich auch keine "unpolitische" Wissenschaft geben durfte sondern immer nur zum Wohle des Volkes geforscht werden sollte.

Aber vielleicht hilft das Mittelalter manchmal die heute Zeit besser zu verstehen.

Und um Atlantis brauchen wir uns überhaupt nicht zu kümmern, das hilft bei Nazis in keinster Weise weiter?
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten