Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.04.2017, 18:49   #3
Alf
Grünschnabel
 
Registriert seit: 21.04.2017
Beiträge: 4
Standard

Hallo Venkman.

Es geht in dem Bericht um Flüssigkeiten nicht um Styropor.
Und von spektakulär habe ich auch nichts gesagt.

Und danke für den Link, den hatte ich nicht gefunden. Da steht unter anderem:
..."
Durch kontinuierliche Entwicklungsarbeit sowohl am iwb als auch in der neuen Firma ist es nun
möglich, Gegenstände mit wenigen Millimetern Kantenlänge über Halbleiterwafer und Solarzellen
bis hin zu 2,5 Meter großen Glasscheiben schweben zu lassen und damit zu transportieren, zu lagern
und zu greifen.

Zweieinhalb Meter messende Glasscheiben sind ja nun nicht gerade ein Leichtgewicht. Interessante Technik.
__________________
Wahrheit ist eine widerliche Arznei; man bleibt lieber Krank, ehe man sich entschliesst, sie einzunehmen. (August von Kotzebue dt. Dramatiker 1761-1819)

Geändert von Alf (23.04.2017 um 19:07 Uhr).
Alf ist offline   Mit Zitat antworten