Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.08.2016, 11:04   #9
MarkDray
Grünschnabel
 
Benutzerbild von MarkDray
 
Registriert seit: 02.08.2016
Ort: Potsdam
Beiträge: 4
Standard

Naja, man kann aber nicht alle Naturheilmittel pauschal bewerten. Einige haben Nebenwirkungen, andere wiederum nicht. Mein Bruder zum Beispiel hatte lange Probleme mit einer starken Schuppenflechte auf dem Kopf.. Sämtliche vom Arzt empfohlene Salben, Duschlotions, Cremes usw haben nicht viel geholfen. Dann hat er etwas von der Klettwurzel gehört und daraus ein Naturmittel gemacht, welches seine Schuppenflechte erheblich mindern konnte. Hier kann man gut nachlesen, was alles in dieser kleinen Wurzel steckt. Ist selbstverständlich auch für andere Dinge anwendbar.
Mein Bruder hat die Wurzel und Blätter der Klettwurzel in ein Glas getan und es mit Korn aufgegossen und anschließend eine Weile stehen lassen. Daraus har er dann sein Heilmittel erstellt, welches ihm geholfen hat.
MarkDray ist offline   Mit Zitat antworten