Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2016, 18:20   #1
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.868
Idee Himmelstrompeten

Seit ein paar Tagen taucht ein, schon einige Jahre altes, Phänomen wieder neu in meinen diversen Timelines auf: Die Himmelstrompeten!

Natürlich künden sie ganz nach Belieben den nahen Weltuntergang, die Wiederkunft Jesu oder auch den 3. WK an Haarp darf natürlich auch nicht fehlen

Hier ein aktueller Bericht dazu: Merkwürdige Geräusche sind zurück: 'Himmelstrompeten' in den Niederlanden, Großbritannien und Marokko gehört

Warum unter Hoax?

Nun, ich finde die unzähligen Youtubefilmchen dazu klingen verdächtig nach: https://www.youtube.com/watch?v=kM71QVXDzP0

Aber vielleicht stand auch Deichkind Pate? https://www.youtube.com/watch?v=pvZkjkgwYUQ

Es gibt auch Hinweise in die Richtung, dass der Ursprung eine Viral Marketing Kampagne für Mass Effect 3 war: http://www.escapistmagazine.com/foru...m-the-Sky-hoax

Und im Ernst, auf diversen Videos sieht man Leute ganz unbeeindruckt die Straße lang spazieren etc., während jemand auf dem Balkon "ohrenbetäubende trompetenartige Geräusche aus dem Himmel" aufnimmt? Ja nee, is' klar

Florian Freistetter hatte da auch vor Jahren schon was Schönes zu geschrieben: http://scienceblogs.de/astrodicticum...amiden-kommen/

Wer jedoch Belege für die Echtheit des Phänomens kennt oder physikalische etc. Erklärungen hat, immer her damit!
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten