Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2014, 02:38   #1
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.783
Standard Wie würde eine kriegerische Invasion Außerirdischer wirklich ablaufen?

Wie würde eine kriegerische Invasion Außerirdischer wirklich ablaufen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen
Wie würde eigentlich eine kriegerische Invasion Außerirdischer wirklich erfolgen und was für Waffen würden sie einsetzen?

Bestimmt nicht so wie in den Science-Fiction-Filmen. Ich glaube eher, daß außerirdische den Krieg mit Hilfe von zerstörerischen Nanomaschinen und Antimateriebomben, vielleicht auch mit Hilfe von Wurmlöchern und magnetischen Monopolen führen würden, aber nicht mit Kampfrobotern und grossen Raumschiffen. Schließlich sind grosse und schwere Waffensysteme sehr träge.

Ob fortgeschrittene Zivilisationen unbedingt exzessiv Laserwaffen einsetzen ist auch fraglich: ein Lasersystem braucht ziemlich viel Energie und eine recht aufwändige Stromversorgung. Zudem ist der Wirkungsgrad recht schlecht und es können durch Verspiegelungen leicht Gegenmassnahmen getroffen werden. Ich glaube, daß elektromagnetische Kanonen, die Projektile auf mindestens mehrere hundert Kilometer pro Sekunde beschleunigen können, bei Kämpfen im All viel effektiver sind.

Was ich mir an Waffensystemen hochentwickelter Zivilisationen vorstellen kann
* selbstreproduzierende Kampfmaschinen von Viren- bis Panzergroesse
* Antimateriebomben
* magnetische Monopole ( sollen Protonenzerfall katalysieren können)
* Wurmlöcher ( zum Abfangen von Geschossen oder zum Hinleiten von Geschossen)
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten