Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.12.2013, 11:41   #3
achenkr
Grünschnabel
 
Registriert seit: 17.12.2013
Beiträge: 5
Standard

Hallo

ich denke das dieser Vulkanausbruch eine Rolle gespeilt haben könnte, aber das der eigentliche Auslöser eher die Milankovich Zyklen sind.

Die verlangsamte thermohyaline Zirkulation und die vulkanische Asche haben das ganze nur noch mehr in Richtung Kälte gedrückt.

Hier schon von einer "kleinen Eiszeit" zu reden finde ich von der Wissenschaft und den Medien nicht so gut. Ja es war kühler und die Vereisung war stärker, aber noch weit von einer richtigen Eiszeit entfernt.

Gruß
achenkr ist offline   Mit Zitat antworten