Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2009, 17:27   #6
lars willen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@-CC-. Damit meine ich das die grössten Orion Mondlandefähren 21 tonnen Material ausladen können während der Rest von 19 tonnen für landen benötigt wird.Es wird möglichweise so sein es verschiedene Orion Mondlandefähren gibt für Nutzlast und bemannte.

Aber da ich nicht in die Zukunft blicken kann,und von der NASA nicht bezahlt werde will ich meine behauptungen unter eine Fragezeichen stellen

Möglicherweise baut die NASA Ares I für Nutzlasten und Ares II für bemannte Starts.So um die 80 bis 130 Ares I und 10 bis 20 Ares II. Vielleicht bringen die so um 2.700 tonnen Nutzlast ins All und dann die hälfte als Nutzlast auf dem Mond.Es könnte sein das die eine Mondstation bauen.Ich halte es für möglich das die auf dem Mond eine 300 tonnen Rakete zusammen bauen um damit vom Mond zu starten und auf dem Mars zu landen. Es liegt dann im Bereich des möglichen auf dem Mars aufzutanken und mit viel Glück den Rückflug zu überleben.

"Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert"
zitat: Colonel John „Hannibal“ Smith vom A-Team
  Mit Zitat antworten