:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: (http://forum.grenzwissen.de/index.php)
-   Astronomie (http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=67)
-   -   Kaufberatung Teleskop (Geschenk) (http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=24600)

weltraum123 21.10.2017 13:13

Kaufberatung Teleskop (Geschenk)
 
Hallo an alle Sternexperten,

mein Neffe interessiert sich seit kurzem für Planeten und das Weltall, ich dachte es wäre eine coole Idee ihm ein Teleskop zu schenken damit er den Himmel selbst "erforschen" kann.

Ich kenne mich leider nicht so gut aus habe aber einfach mal ein wenig gesucht und ein paar Teleskope zu vernünftigen Preisen gefunden.
Nun die Frage reicht sowas vergleichsweise billiges für dieses Zweck oder sollte man lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen.

Günstige Variante:

https://www.amazon.de/Seben-700-76-R...dp/B00426KOQI/

hierbei gibt es scheinbar verschiedene Abstufungen, wo genau die unterschiede sind verstehe ich allerdings auch nicht

teurerer Variante:

https://www.amazon.de/Omegon-Telesko...dp/B001NE4IYG/

ein paar tipps dazu wären sehr nett

vielen Dank

Grüße

Sebastian

UralDnepr 26.10.2017 23:51

Hallo Sebastian,

ich habe mir das Seben Star Sheriff für ca. 125€ gekauft.
Das hat mit 1000mm eine fast doppelt so große Brennweite wie das billigere in deinem Link.
Es ist mein erstes Teleskop und meiner Meinung nach als Einstieg ausreichend.
Den Saturn zum Beispiel habe ich damit schon gesehen (auch die Ringe :D)
Ich würde nicht gleich ein teures kaufen, da Du ja auch nicht weißt ob ihm das Hobby dann wirklich so zusagt. Man braucht viel Geduld.

Grüße aus der Oberpfalz

Matthias


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:34 Uhr.

Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.