:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: (http://forum.grenzwissen.de/index.php)
-   Medizin (http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=61)
-   -   Kann man Alopezie heilen ? (http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=23794)

skyländer 04.02.2017 23:11

Kann man Alopezie heilen ?
 
Alopezie ergo Haarausfall, ist wirklich eine große Belastung für jeden Mann und jede Frau die davon betroffen sind.

Zu lachen gibt es da gar nix !!!!

Gerade Frauen werden oft an ihrer Haarpracht gemessen.
OH Mann, Oh Frau was kann man nur dagegen unternehmen ? :eek:

Es sieht schlimm aus.
das Bild ist nur ein Beispiel:http://www.haargenie.de/wp-content/u...-K-150x113.png

Was ist die Ursache ?

Was kann helfen ?

Vitamine?
Haarpflege ?
Minoxidil ?
Regaine?
-oder sollte man dazu stehen und gleich die komplette Haarentfernung in Erwägung ziehen ?

Hat jemand Erfahrungen mit Alopezie ?

http://www.haargenie.de/haarpflege

Lawrence P. W. 05.02.2017 08:15

Akzeptanz ist denke ich ein gutes Mittel, damit umzugehen.

Lupo 05.02.2017 08:38

Donald Trump soll ein wirksames MIttel nehmen.

http://www.stern.de/gesundheit/donal...n-7312172.html

skyländer 06.02.2017 21:28

Zitat:

Zitat von Lawrence P. W. (Beitrag 216455)
Akzeptanz ist denke ich ein gutes Mittel, damit umzugehen.

Da hast du wohl recht.

skyländer 06.02.2017 21:33

Zitat:

Zitat von Lupo (Beitrag 216457)
Donald Trump soll ein wirksames MIttel nehmen.

http://www.stern.de/gesundheit/donal...n-7312172.html

Der Trump sollte besser zu seiner Alopezie stehen, statt sie zu verdecken.

Lupo 06.02.2017 21:52

Zitat:

Zitat von skyländer (Beitrag 216464)
Der Trump sollte besser zu seiner Alopezie stehen, statt sie zu verdecken.

Warum?

Ich dachte, das sei eine große Belastung für Mann und Frau

Zitat:

Zitat von skyländer (Beitrag 216452)
Alopezie ergo Haarausfall, ist wirklich eine große Belastung für jeden Mann und jede Frau die davon betroffen sind.


schusterjuana 07.02.2017 00:10

Akzeptanz ist denke ich ein gutes Mittel
http://hogarcocina.top/177/o.png

HaraldL 07.02.2017 19:57

Es geht auch origineller.

http://www.faz.net/aktuell/gesellsch...-11463903.html

Sofie 25.07.2017 11:45

Wenn der Haarausfall genetisch bedingt ist wird es schwer. Ich würde in erster Linie einen Dermatologen aufsuchen, der sich das anschaut, bevor ich mich auf Wunderpillen aus dem Internet verlassen würde.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.

Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.