:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: (http://forum.grenzwissen.de/index.php)
-   Naturphänomene (http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=87)
-   -   Blauer Strahl in der Abenddämmerung (http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=23117)

HaraldL 24.06.2016 17:14

Blauer Strahl in der Abenddämmerung
 
Was ist das für ein blauer Strahl in der Abenddämmerung, den ich am Abend des 23. Juni 2016 fotografierte, siehe http://www.spektrum.de/alias/wunder-...nstein/1414439 ?

SchwarzerFuerst 24.06.2016 17:38

Zitat:

Zitat von HaraldL (Beitrag 212960)
Was ist das für ein blauer Strahl in der Abenddämmerung, den ich am Abend des 23. Juni 2016 fotografierte, siehe http://www.spektrum.de/alias/wunder-...nstein/1414439 ?

Na, ich weiß ja leider nicht, mit welcher Optik/Elektronik du das aufgenommen hast, aber sieht.schon miemlich nach Softweare - Fehler aus

Sakslane 24.06.2016 18:50

Für mich sieht es nach sowas aus:
http://de.wikipedia.org/wiki/Strahlenb%C3%BCschel

Lawrence P. W. 26.06.2016 09:38

Ich verstehe richtig?
Du hast den blauen Strahl wahrgenommen und dann fotografiert und nicht auf dem Foto selber später entdeckt?

HaraldL 27.06.2016 12:23

Der ist schon auf dem Foto zu sehen, am besten, wenn man das Bild verkleinert.

Nobby Nobbs 27.06.2016 13:03

Harald, Lawrence wollte, denke ich, klar stellen, ob du den Strahl am Himmel gesehen und dann fotografiert oder erst auf einem Foto entdeckt hast.
Ich hatte erst gedacht, es könne ein fast aufgelöster Kondesstreifen sein, aber die von Sakslane angebotene Erklärung ist schlüssiger.

HaraldL 27.06.2016 20:20

Glaube ich auch. War übrigens nicht der Einzige, der so etwas sah und fotografierte, siehe http://www.spektrum.de/alias/wunder-...rahlen/1414664 .


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.

Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.