:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: (http://forum.grenzwissen.de/index.php)
-   Chemtrails (http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=119)
-   -   "Sauberer Himmel" hat aufgegeben (http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=20276)

basti_79 02.06.2014 14:28

"Sauberer Himmel" hat aufgegeben
 
Sauberer Himmel gibt klein bei. Nach unzähligen Versuchen, den Chemtrailern ein paar 100 € für eine entsprechende Probenahme zu entlocken, kommt jetzt:

Zitat:

Doch, wir sind sehr daran interessiert, Luftproben zu nehmen. Doch es gibt da ein Problem. Die versprühten Nanopartikel sind so klein, dass sie mit herkömmlichen chemischen Analysen nicht nachgewiesen werden können. Ein Wissenschaftler hat darauf hingewiesen, dass wir die Ergebnisse unserer Regenwasseranalysen, die Sie hier auf unserer Webseite einsehen können, mit der Zahl 6 addieren müssten, um zu den tatsächlichen Werten von Aluminium, Barium, Strontium & Co. zu gelangen. Die Metalle, die wir im Regenwasser nachweisen konnten, sind offenbar nur die "Klumpen" bzw. der Abfall etc., der nicht als Nanopartikel die Sprühdüse bzw. das Triebwerk verlässt. Die Pseudo-Skeptiker in den einschlägigen Foren wollen uns daher in eine Falle locken nach dem Motto: "Schickt endlich einen Ballon hoch, bringt die Probe ins Labor und findet nichts." Damit wäre die Chemtrail-Bewegung überführt: Keine Spuren, keine Chemtrails. Deswegen der Hochmut der Agenten in den Foren. Aber wie war das mit dem Hochmut vor dem Fall? http://www.sauberer-himmel.de/wp-inc.../icon_wink.gif

Wir sind nämlich auf einem guten Weg, um dieses Problem zu bewältigen. Mehr können wir an dieser Stelle noch nicht verraten.
Doppelter Facepalm.

http://www.sauberer-himmel.de/2013/1...en-luftproben/

wirbel 10.06.2014 16:02

Von Aufgeben oder klein beigeben kann ich auf deren Webside nichts herauslesen!

basti_79 10.06.2014 17:28

a) Das zitierte Argument ist nicht falsifizierbar
b) Radosophie? ("Zahl 6")
c) Verweigerung der Beweisführung

also doch, wenigstens zwei Stellen, an denen man eingestanden hat, Argumente der Gegenseite nicht hören zu wollen.

wirbel 10.06.2014 18:24

Danke für die Antwort!

Der Threadtitel hat mich total irritiert, er liest sich als hätte "Sauberer Himmel" total das Handtuch ins Korn geworfen, dem ist aber laut Webside beileibe nicht so.

basti_79 10.06.2014 18:44

Es kommt halt auf dasselbe raus. Wenn man sich einmal auf ein nicht-falsifizierbares Argument zurückzieht, erklärt man bald nur noch das, und irgendwann fällt irgendwem auf, dass das in der Form einfach nur noch Blödsinn ist. Dann sammelt man Bilder vom bunten Himmel mit Kondensstreifen, erzählt allen Leuten: siehst Du, das sind Chemtrails, und wer das dann noch glaubt, ist mindestens romantisch veranlagt.

Groschenjunge 10.06.2014 19:13

Hi,
Zitat:

Zitat von basti_79 (Beitrag 192212)
Dann sammelt man Bilder vom bunten Himmel mit Kondensstreifen, ...

Die haben noch nie was anderes gemacht. -gj

wirbel 10.06.2014 22:37

Ich kannte bisher diese Seite noch nicht. Ich schaue seit über zwei Jahrzehnten diesen 'Streifenmachern' direkt dort oben zu, also live und habe selbst eine eigene Meinung dazu.

Groschenjunge 11.06.2014 06:33

Hi,

Zitat:

Zitat von basti_79 (Beitrag 192207)
also doch, wenigstens zwei Stellen, an denen man eingestanden hat, Argumente der Gegenseite nicht hören zu wollen.

Was noch schlimmer ist: keine Ahnung zu haben und keinen Versuch zu unternehmen, sein Wissen zu erweitern:
siehe http://www.sauberer-himmel.de/2012/0...cloud-project/ und eine kleine Betrachtung dazu: http://galaktische-bloederation.blog...-und-erde.html

-gj

wirbel 11.06.2014 07:58

Zitat:

Zitat von Groschenjunge (Beitrag 192230)
Was noch schlimmer ist: keine Ahnung zu haben und keinen Versuch zu unternehmen, sein Wissen zu erweitern:

Hi,

was es alles für links gibt, man kann sein Wissen auch erweitern indem man täglich zum Himmel hinauf sieht ;)

Groschenjunge 11.06.2014 08:05

Hi,

Zitat:

Zitat von wirbel (Beitrag 192233)
...man kann sein Wissen auch erweitern indem man täglich zum Himmel hinauf sieht ;)

Das ersetzt dann chemische Analysen und liefert gute Messwerte? :confused:
-gj


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:20 Uhr.

Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.