:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: (http://forum.grenzwissen.de/index.php)
-   Prophezeiungen (http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Um Haaresbreite an der Erfüllung der Prophezeiung vorbei (http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=495)

HaraldL 21.08.2002 12:20

Um Haaresbreite an der Erfüllung der Prophezeiung vorbei
 
Es wäre auch einmal interessant festzustellen, wie oft man an der Haaresbreite an der Erfüllung einer Prophezeiung vorbeigeschrammt ist!
So etwas herauszufinden ist nicht immer einfach, denn häufig kriegt man die Gefahrensituation nicht mit:
Beispiel: durch einen Fehlalarm werden die Interkontinentalraketen zum Abschuß vorbereitet. In letzter Sekunde wird Entwarnung gegeben !
Würde man so etwas von außen mitbekommen?

Phaeton 21.08.2002 12:31

Das ist jetzt aber komisch.
Also kann man an einer echten Prophezeihung überhaupt vorbeischrammen??
Ich meine, wenn es doch noch verhindert wird, dann ist es auch nicht passiert und die Prophezeihung war falsch!
Oder sehe ich das jetzt falsch?
Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass etwas prophezeihte passiert man es aber nicht mitbekommt oder umgekehrt.
Ist aber auch unwahrscheinlich...

HaraldL 21.08.2002 13:42

Unter Vorbeischrammen verstehe ich, wenn nicht mehr viel dazu gefehlt hätte und sie wäre eingetreten.

Tamano 21.08.2002 14:18

Wahrscheinlich würde man nichts davon mitbekommen. Nur, da ja nichts passiert wäre, wäre es ja eigentlich auch egal, ob etwas hätte passieren können, da ja nichts passiert ist. (oder so ähnlich :P )

Phaeton 21.08.2002 14:19

?( ?( ?(
Das kann ja noch so knapp sein, wenn es eben nicht passiert.
Knapp vorbei ist eben auch daneben!

HaraldL 21.08.2002 14:44

Für mich sind Prophezeiungen nichtunabwendbar, sondern nur bevorzugte Pfade, auf denen sich das Universum des Betrachters bewegt ( nach der Vielweltentheorie bedeutet jede Entscheidung eine Spaltung des Universums)

KamiKatze 21.08.2002 15:08

Also ich glaube nicht das prophezeihungen abwendbar sind, Den währe sies so dann hätte man Die französiche revulution, den 1. welt krieg und den 2. welt krieg verhintern können.

Bekannte Propheten wie Nostradamus und andere ja diese vorhersagten.

HaraldL 21.08.2002 15:28

Wenn man intelligent ist, die Gefahr erkennt und auch was gegen sie tun kann, siind sie schon abwendbar!

KamiKatze 21.08.2002 16:50

Also wenn man intelligent ist ja, was würde man dan denken wenn man von einer prophezeihung spicht?

Wenn man schlicht logisch und intelligend sich der sache nach geht!! sollte man sich ein bild machen!! dies heist in sofern sich ein sin bild von allem dabei sollte man einige schritte zurück gehen um sich das ganze bild anzuschauen weil nur ein punkt des bildes keine aussage kraft hat!
dies wiederum bedeutet das es 2 möglich keiten gibt (a oder b) wobei (a=b ist und umgekehrt) also wie ich in einem posting mal geschireben ist alles ist egal wie der Käse den kann man drehen wie man will der stinkt von allen seiten oder 88!! also für mich steht eines klar eine ungeschriebene zukunft gibt es nicht ! Prohezeihungen kann man nciht abwenden höchstens hinauszögern.

nun Erkläre mir welches sinbild für ein ende gibt es? ES gibt einige zum einem Prophezeihung zum anderen ein artefakt was viele thausent jahre alt ist.

ich denke mal es ist unabhängig von logik oder intelligend es ist einfach da.

Prophezeihungen sind aus rinem grund nciht genau berschrieben sonder sprechen meist drum herum anstatt direckt fackten zu nennen, der grund hier für ist das es sich um rätsel handelt die man nimmt um nur deren die das wissen tragen dies auch preis zu genben

nimmt man sich mal die schriften von nostradamus ! wieso hat er es codiert? damit nur welche es enschlüsseln können die das rätsel schon kennen.

und im endefekt wird das ende des daseins kommen auch wenn man viele situationen die prophezeit waren über sprungen hat.

Zitat:

Es wäre auch einmal interessant festzustellen, wie oft man an der Haaresbreite an der Erfüllung einer Prophezeiung vorbeigeschrammt ist!
So etwas herauszufinden ist nicht immer einfach, denn häufig kriegt man die Gefahrensituation nicht mit:
Beispiel: durch einen Fehlalarm werden die Interkontinentalraketen zum Abschuß vorbereitet. In letzter Sekunde wird Entwarnung gegeben !
Würde man so etwas von außen mitbekommen?
was z.b. welche fälle gibt es dort?

RolandHorn 21.08.2002 18:01

http://www.alien.de/horn/direct.php3?page=zukunft.html


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:01 Uhr.

Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.