:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: (http://forum.grenzwissen.de/index.php)
-   Politik & Zeitgeschehen (http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=88)
-   -   Neues Detail zur AfD (http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=24858)

basti_79 23.01.2018 15:34

Neues Detail zur AfD
 
Kommt nicht überraschend, war mir aber nicht klar: Den Vorsitz des Haushaltsausschusses des Bundestags übernimmt die größte Oppositionsfraktion. Im Falle einer Neuauflage der GroKo wäre das die AfD...

Warum fragt niemand, ob die SPD nicht alleine deswegen in die Opposition gehen will?

Venkman 23.01.2018 16:22

Zitat:

Zitat von basti_79 (Beitrag 224067)
Den Vorsitz des Haushaltsausschusses des Bundestags übernimmt die größte Oppositionsfraktion. Im Falle einer Neuauflage der GroKo wäre das die AfD...

Warum fragt niemand, ob die SPD nicht alleine deswegen in die Opposition gehen will?

Warum sollte deswegen die SPD in Opposition gehen? Traust du den AfD Politikern diese Aufgabe nicht zu?

Bei dir scheint die Propaganda ja hervorragend zu greifen, "die AfD besteht anscheinend (deiner Meinung nach) nur aus dummen Nazis"...:eek:

basti_79 23.01.2018 16:40

Zitat:

Zitat von Venkman (Beitrag 224070)
Warum sollte deswegen die SPD in Opposition gehen? Traust du den AfD Politikern diese Aufgabe nicht zu?

Äh, nein, die AfD-Politbonzen können sicherlich genausogut "Weiter wie bisher" sagen wie die von der SPD. Man könnte jedoch unterstellen, den Politbonzen der SPD würde etwas daran liegen, "kein Fußbreit den Faschisten" zu lassen. Natürlich wissen die, dass die Politbonzen der AfD genauso gut "weiter wie bisher" sagen können wie sie selber. Deswegen macht es auch keinen Unterschied, welche Politbonzen jetzt dem Haushaltsausschuss vorsitzen. In der Realität wird es auch keinen Unterschied geben. Buchhalterische Richtigkeit wäre das mindeste dessen, was man von einem Haushaltsausschuss erwarten kann. Wenn die Zuträger dafür nicht irgendwie sorgen könnten, wäre die Bundesregierung schon seit Ewigkeiten pleite.

Zitat:

Bei dir scheint die Propaganda ja hervorragend zu greifen, "die AfD besteht anscheinend (deiner Meinung nach) nur aus dummen Nazis"...:eek:
Wie kommst Du darauf?

Venkman 23.01.2018 17:36

Zitat:

Bei dir scheint die Propaganda ja hervorragend zu greifen, "die AfD besteht anscheinend (deiner Meinung nach) nur aus dummen Nazis"...
Zitat:

Zitat von basti_79 (Beitrag 224072)
Wie kommst Du darauf?

Ich hatte das durch deine Aussage angenommen, das dem so sei.

In den Medien wird die AfD ja auch größtenteils an einer gewissen Prozentzahl (Ewiggestriger) gemessen oder über diese berichtet...;)

Lupo 23.01.2018 17:40

Zitat:

Zitat von Venkman (Beitrag 224076)

In den Medien wird die AfD ja auch größtenteils an einer gewissen Prozentzahl (Ewiggestriger) gemessen oder über diese berichtet...;)

Wenn bezüglich der AfD bei dir Aufklärungsbedarf besteht, kann ich gerne den entsprechenden allmystery Thread verlinken, in dem die ganzen Nazi Zitate der AfD Granden gesammelt sind....

Wer die AfD nicht für eine Nazi-Partei hält, der hält sich ganz schön fest die Augen zu oder hat eine ungewöhnliche oder sehr Enge Definition des Begriffes Nazi vor Augen

Venkman 23.01.2018 18:06

Zitat:

Zitat von Lupo (Beitrag 224077)
Wenn bezüglich der AfD bei dir Aufklärungsbedarf besteht, kann ich gerne den entsprechenden allmystery Thread verlinken, in dem die ganzen Nazi Zitate der AfD Granden gesammelt sind....

Danke, da brauch ich kein "allmystery" dazu um mir Propaganda um die Ohren schlagen zu lassen.

Trotzallem besteht die AfD nicht ausschließlich aus "Nazis" oder hast du von jedem Parteiangehörigen die Akte gelesen?

basti_79 23.01.2018 18:12

Zitat:

Zitat von Venkman (Beitrag 224078)
Trotzallem besteht die AfD nicht ausschließlich aus "Nazis" [...]

Das hatte ja auch niemand behauptet. Wer hatte denn überhaupt die Frage ins Spiel gebracht, ob oder inwiefern die AfD eine Nazi-Partei wäre?

Lupo 23.01.2018 18:13

Zitat:

Zitat von Venkman (Beitrag 224078)
Danke, da brauch ich kein "allmystery" dazu um mir Propaganda um die Ohren schlagen zu lassen.

Was meinst du mit Propaganda in diesem Zusammenhang?

Ich meine Originalzitate von AfD Politikern

Venkman 23.01.2018 18:16

Zitat:

Trotzallem besteht die AfD nicht ausschließlich aus "Nazis"
Zitat:

Zitat von basti_79 (Beitrag 224079)
Das hatte ja auch niemand behauptet.

Ehrlich? Liest sich aber anders, wenn man die Zeilen von "Lupo" betrachtet...

Zitat:

Zitat von Lupo (Beitrag 224080)
Was meinst du mit Propaganda in diesem Zusammenhang?

Ich meine Originalzitate von AfD Politikern

Eben, Propaganda...

Lupo 23.01.2018 18:23

Zitat:

Zitat von Venkman (Beitrag 224081)
Eben, Propaganda...


Das ist keine Antwort auf meine Frage.

Was genau ist da Propaganda und von wem, zu welchem Zweck?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.

Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.