:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: (http://forum.grenzwissen.de/index.php)
-   Naturphänomene (http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=87)
-   -   Leichtbauweise, Leichtbauprinzip, Leichtbauprofil (http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=14401)

ABCDE 15.11.2010 15:03

Leichtbauweise, Leichtbauprinzip, Leichtbauprofil
 
Hallo, :)

meine Gruppe und ich haben als großes Rahmenthema Bionik. Als Unterthema haben wir Leichtbauweise, Leichtbauprinzip und Leichtbauprofil. Allerdings ist uns der Unterschied zwischen den drei Begriffen noch unklar.
Leider finden wir im Internet nicht genaug Informationen. Wir haben uns auch einige Beispiele schon ausgesucht --> Getreidehalm und Bienenwaben. Bei den Getreidehalm finden wir keine passende Internetseite. Bei den Bienenwaben sind wir scho ein wenig weiter benötigen aber hier auch noch Informationen.

Wenn ihr Internetseiten oder Buchtitel habt dann herdamit auch gerne per PN. Wäre sehr nett :) Vielen Dank schon im Vorraus !

Llewellian 15.11.2010 15:33

Leichtbauweise:

http://de.wikipedia.org/wiki/Leichtbauweise

Leichtbauprinzip: Die Anwendung von verschiedenen Möglichkeiten des Leichtbaus, siehe auch obigen Wikilink.


Leichtbauprofil: Die Beschreibung / Struktur eines Gegenstandes im Leichtbau.

Für Buchvorschläge (zum Recherchieren / Ausleihen in der Unibib) gebt doch mal bei Amazon.de die Suchbegriffe "Leichtbau" oder "Bionik" ein.

-CC- 15.11.2010 22:45

Ich weiß leider nicht in welche Tiefe Ihr gehen möchtet, Bionik ist ein faszinierendes Thema. Die TU Berlin befassen sich sehr intensiv damit.

http://www.bionik.tu-berlin.de/

Was Leichtbau-Bauweisen angeht so zählt z.B. die Faserverbund-Bauweise dazu, spannungsgerichtete Verstärkungsfasern sind auch eine Methode der Natur.

Es gibt sogar Softwarelösungen, welche es erlauben bestehende Strukturen unter bionischen Gesichtspunkten zu optimieren. Faszinierend was dabei manchmal herauskommt.

-CC-


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:36 Uhr.

Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.