:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: (http://forum.grenzwissen.de/index.php)
-   Medien (http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=121)
-   -   Echo (http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=25175)

Lupo 26.04.2018 18:04

Zitat:

Zitat von Archimedes (Beitrag 226745)
Bisher haben sich dazu nur Leute gemeldet, die mit dem Genre noch nie in ihrem Leben in Berührung gekommen sind, geschweige denn irgendein Verständnis für Jugendkultur haben durchblicken lassen.

Es ging doch nicht um die künstlerische Bewertung von Hip-Hop Songs.

Und Rassismus und Sexismus sind keine Jugendkultur.



Zitat:

Zitat von Archimedes (Beitrag 226745)
Aber es ist ein schönes Beispiel für den Butterfly-Effekt. Ähnliche Provokationen sind in den letzten zwei Jahrzehnten nämlich völlig unbemerkt geblieben.

Und?
Wie bitte soll man etwas anprangern, was man nicht bemerkt?

Und soll man jetzt gar nichts mehr anprangern, weil man vorher vielleicht mal was übersehen hat?

Venkman 26.04.2018 20:21

Zitat:

Zitat von Archimedes (Beitrag 226745)
...Campino, aber den kann ich nicht ernstnehmen.

:D Willkommen im "Club"...

Ich kann mit dem und seinem Liedgut auch nix anfangen...

Der Text bei, "Hier kommt Alex..." ging mir schon immer ziemlich an die Nieren... gewaltverherrlichender gehts kaum noch...

Aber das war ja früher, da kann einem schonmal entfallen was für Schwachsinn man mal geträllert hat.

Venkman 26.04.2018 20:26

Zitat:

Zitat von Lupo (Beitrag 226752)
Ja, wer zwingt denn die entsprechenden Menschen RTL statt Arte anzuschauen und die BILD Zeitung statt der taz zu lesen?

Leider niemand, daß ist ja was mir Sorge bereitet...;)

Lupo 26.04.2018 20:48

Zitat:

Zitat von Venkman (Beitrag 226757)
Leider niemand, daß ist ja was mir Sorge bereitet...;)

Ergo: Sie werden nicht verblödet, sondern sie verblöden sich selbst.

Das ist tragisch, aber dafür ist jeder selbst verantwortlich.

Zitat:

Zitat von Venkman (Beitrag 226756)
Der Text bei, "Hier kommt Alex..." ging mir schon immer ziemlich an die Nieren... gewaltverherrlichender gehts kaum noch...

Aber das war ja früher, da kann einem schonmal entfallen was für Schwachsinn man mal geträllert hat.

Der Text bezieht sich auf den Film/Buch Clockwork Orange (Uhrwerk Orange) und da geht es nicht um Gewaltverherrlichung

Ich habe nichts übrig für Campino oder die toten HOsen, aber das ist deutlich komplexer als die Tourette-Lyric dieser beiden Balla-balla Pumper

Venkman 27.04.2018 10:49

Zitat:

Zitat von Lupo (Beitrag 226758)
Ergo: Sie werden nicht verblödet, sondern sie verblöden sich selbst.

Das ist tragisch, aber dafür ist jeder selbst verantwortlich.

"Jein". Das TV Format für "bildungsferne Schichten" müßte ja eigentlich nur das inhaltliche Niveau ein wenig anheben. Und schon wird potentiellen "Dumpfbacken" nebenbei ein wenig Wissen vermittelt. Die Medien sind da mMn schon etwas verantwortlich was z.B. die geistige Entwicklung Heranwachsender betrifft. Sicherlich aufpassen, was Kinder im TV schauen dürfen, müssen immer noch die Eltern.
Aber was ist wenn die Eltern "Dumpfbacken" sind die sich beispielsweise "Frauentausch" und Co. anschauen... ein Teufelskreis...:confused:

(Und dann wollen manche noch Schulen abschaffen...)

Zitat:

Zitat von Lupo (Beitrag 226758)
Der Text bezieht sich auf den Film/Buch Clockwork Orange (Uhrwerk Orange) und da geht es nicht um Gewaltverherrlichung

Egal auf was sich der Text bezieht, er ist einfach bedenklich für die "Ohren" von Jugendlichen... (mM)
Der Film (den ich nicht kenne) scheinbar erst recht.

Zitat:

Zitat von Lupo (Beitrag 226758)
...als die Tourette-Lyric dieser beiden Balla-balla Pumper

:D Schön formuliert! So poetisch. :D

HaraldL 27.04.2018 17:34

Wurden eigentlich diese menschenverachtenden Rap-Stücke, die den Echo bekamen, je von einer Rundfunkanstalt im Radio gespielt? Wenn ja, von welcher?

Lupo 27.04.2018 18:38

Zitat:

Zitat von HaraldL (Beitrag 226783)
Wurden eigentlich diese menschenverachtenden Rap-Stücke, die den Echo bekamen, je von einer Rundfunkanstalt im Radio gespielt? Wenn ja, von welcher?


Ist dein Google immer noch kaputt? :aaah:

HaraldL 27.04.2018 20:09

Also ich habe diese Texte noch nie im Radio gehört!

Venkman 28.04.2018 12:49

Zitat:

Zitat von HaraldL (Beitrag 226791)
Also ich habe diese Texte noch nie im Radio gehört!

Wieviele Radiosender mag es wohl in Deutschland geben?

Hast du alle (zeitgleich) gehört? Respekt! ...

HaraldL 29.04.2018 02:16

Mal eine andere Frage: hätte eigentlich so ein Karnevalsklassiker wie "Polonaise Blankenese" oder "Da ist ein Pferd auf dem Flur" je eine Chance auf einen Echo gehabt? Wenn nein, warum nicht?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:00 Uhr.

Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.