:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: (http://forum.grenzwissen.de/index.php)
-   UFOs - Die außerirdische Hypothese (http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Reise Geschswindigkeit der UFOS (http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=21016)

Acolina 24.11.2014 14:43

Er will doch nur spielen ;)

Sakslane 24.11.2014 17:37

Seit wann ist das hier ein Trollspielplatz? ;) Das ist doch ein Wissenschaftsforum! :)

Raumzeit 24.11.2014 18:11

Hallo Element,

nutze doch den link von Sunray und rechne dir es selber aus. Sie sehen ja, dass meine Vorredner es sicherlich alle ausrechnen hätten können aber lieber nicht ihre Frage beantorten wollten, sondern nur Ihre Weltansicht hinterfragen möchten.
Darüberhinaus haben Sie mit Ihren persöhnlichen Angriffen das übrige getan!

Ich bin nicht sonderlich gut in Mathe aber:

9460730472580,8 km/60000000 km=157.678,8412 sek also etwa 43,8 Stunden

also ein Wochenendausflug und was machen sie jetzt mit der Info?

VG

R.

Element115 24.11.2014 18:41

Zitat:

Zitat von Raumzeit (Beitrag 198132)
Hallo Element,

nutze doch den link von Sunray und rechne dir es selber aus. Sie sehen ja, dass meine Vorredner es sicherlich alle ausrechnen hätten können aber lieber nicht ihre Frage beantorten wollten, sondern nur Ihre Weltansicht hinterfragen möchten.
Darüberhinaus haben Sie mit Ihren persöhnlichen Angriffen das übrige getan!

Ich bin nicht sonderlich gut in Mathe aber:

9460730472580,8 km/60000000 km=157.678,8412 sek also etwa 43,8 Stunden

also ein Wochenendausflug und was machen sie jetzt mit der Info?

VG

R.

Danke :)

alarich 28.11.2014 14:55

Aargh, ich sollte aufmerksamer das Forum lesen. Hab diesen Thread viel zu spät entdeckt. Ich schätze mal jetzt ist es zu spät mich noch ins Gefecht zu werfen und rhetorische Spitzen auszuteilen, oder? :D

Groschenjunge 28.11.2014 15:55

Hi,

Zitat:

Zitat von alarich (Beitrag 198443)
Ich schätze mal ...

Du schätzt richtig. -gj

Cathetel 03.02.2015 16:16

Ich möchte jetzt nicht nochmal das Video von Bob Lazar anschauen, aber ging es da nicht um die Nutzung der Raumkrümmung um Distanzen zu überbrücken? Von daher ist die Eingangsfrage nach der Berechnung der Geschwindigkeit doch der völlig falsche Ansatz oder kamen diese Zahlen auch in dem Video vor?

Wenn ich Recht habe, dann wäre die ganze schöne "Diskussion" ja völlig umsonst gewesen hier :D

Element115 bist du noch da? Dein Name ist doch sogar das Element das diese Raumkrümmung ermöglichen soll.

Sakslane 03.02.2015 19:02

Zitat:

Zitat von Cathetel (Beitrag 201756)
Element115 bist du noch da? Dein Name ist doch sogar das Element das diese Raumkrümmung ermöglichen soll.

Keine Sorge, dazu braucht es keine solchen Forentrolle, um zu wissen, dass Element 115 keine derartige Raumkrümmung erzeugt. Dafür wäre "exotische Materie" notwendig, die eine negative Energiedichte besitzt. Diese Eigenschaft hat aber keine baryonische Materie, damit auch Element 115 nicht.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.

Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.