:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: (http://forum.grenzwissen.de/index.php)
-   Was Oma noch wusste... (http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=50)
-   -   Der 7. Sinn - Frauen am Steuer (http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=6630)

da kami 13.09.2006 14:03

Der 7. Sinn - Frauen am Steuer
 
http://www.yourfilehost.com/media.ph..._am_steuer.wmv

Jahnine 14.09.2006 09:14

Zauber-Strip

hatten wir schon mal, nur da interessierte wohl mehr der Zaubertrick......

aber: :respect:

Schechina 19.05.2008 07:44

Zitat:

Zitat von da kami (Beitrag 69300)

:lolol: Hallo da kami!
Räusper, hm wo hast du das denn ausgegraben, sieht nach 1960 aus.
Frauen fahren besser Auto als Männer, weil sie sich nicht maßlos überschätzen.
Außerdem bist du wohl dafür, daß man nur in Hose und ungeschminkt, Auto fahren darf?

Amen:et2:

fsg 13.01.2010 08:21

meine Meinung nach gibt es wirklich den 7. Sinn

fusel 14.01.2010 19:17

der 7. sinn
 
hallo schechina

was zeigt man einer frau,die zehn jahre unfallfrei gefahren ist?


den zweiten gang:D


sorry

Undine90 15.01.2010 00:03

Also ich hab meinen 7 Sinn wohl auf der letzten Sylvesterparty irgendwo liegenlassen. Bin vor 3 Tagen mit 30 Sachen in ein Bull... äh Polizeiauto gefahren das um einer Kurve geparkt war. Normalerweise rieche ich die auf einen Kilometer genauso Wie Fahrkartenkontrolleure in der Straßenbahn. Weiß nicht ob mann das als 7 Sinn bezeichnen kann. Kann auch sein das mann Zivibu.... und Kontrolleure nur erkennt weil die immer ein so dummes Gesicht machen oder haben.

Torsten Migge 16.01.2010 05:14

Zitat:

Zitat von da kami (Beitrag 69300)

Hab' ich erst jetzt gelesen bzw. angeschaut, sorry - mich aber köstlich amüsiert! :D

Frauen am Steuer nerven mich zu Weilen im stressigen Strassenverkehr, da sie einfach nicht zügig/konsequent fahren! Mir scheint, sie kommen irgendwie nicht mit der Verkehrssituation zu recht und/oder können sich nicht entscheiden, wie sie denn reagieren, Stresssituationen einfach ganz banal zu bewältigen/zu umgehen/auszuweichen etc.

... sorry Aco ;)


:D Saludos!

Acolina 16.01.2010 08:10

Zitat:

Zitat von Torsten Migge (Beitrag 117378)
... sorry Aco ;)

Ich denke nicht, dass ich dich da nerven würde ... ;)

Cathetel 19.03.2010 10:56

Ich wurde bisher einmal (Verletzungsfrei) angefahren als ich bei Fußgängergrün die Straße überquerte. Es saß eine Omi am Steuer und fuhr direkt weiter. Hat wohl gar nicht gemerkt was passierte.

Das stärkt zumindest nicht mein Ansehen bei weiblichen Autofahrern.

Viel schlimmer finde ich allerdings ältere Autofahrer (Rentner). Das ist ein heikles Thema. Ab wann kann man schon jemanden als "alt" abstufen oder ihm solche Dinge wie Autofahren aberkennen.

LKW-Fahrer müssen ja immer wieder zum Test und ihre Fahrerfähigkeiten bestätigen. Vielleicht sollte man das bei allen Fahrzeugführern einführen.

Jedenfalls, wenn der eigene Opa aus Demenzgründen nicht mehr weiß was eine Rote Ampel bedeutet ...

Torsten Migge 21.03.2010 04:02

Zitat:

Zitat von Cathetel (Beitrag 120549)
LKW-Fahrer müssen ja immer wieder zum Test und ihre Fahrerfähigkeiten bestätigen.

Bist Du Dir da mit den LKW-Fahrern sicher? Meines Wissens müssen nur Buss- u. Taxifahrer alle 5 Jahre einen Gesundheitscheck (inkl. Sehtest) machen/bestehen, und bei negativen Ergebnissen ist die Lizens weg :(


Zitat:

Zitat von Cathetel (Beitrag 120549)
Vielleicht sollte man das bei allen Fahrzeugführern einführen.

Tja, wo will oder sollte man die Grenze setzen, was "alt" definiert? Der eine ist mit 70 noch Top Fit, der andere mit 50 eben nicht...


Saludos!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:49 Uhr.

Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.