:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: (http://forum.grenzwissen.de/index.php)
-   Rund um Naturwissenschaft (http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=24)
-   -   Morphogenetische Felder und Dunkle Energie (http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=23273)

HaraldL 25.08.2016 14:04

Morphogenetische Felder und Dunkle Energie
 
Falls es morphogenetische Felder geben sollte, dann müßten sie auch entweder zur dunklen Materie oder zur dunklen Energie beitragen. Da diese Felder laut der Theorie im Laufe der Zeit immer mehr Informationen speichern sollen, wäre es doch möglich, daß auch ihr Energieinhalt immer mehr zunimmt. Könnten sie nicht die Quelle der dunklen Energie oder zumindest ein Teil von ihr sein?
Ist die mögliche Existenz morphogenetische Felder widerlegt?

Groschenjunge 26.08.2016 07:59

Zitat:

Zitat von HaraldL (Beitrag 213537)
Ist die mögliche Existenz morphogenetische Felder widerlegt?

Du erwartest den Beweis der Nicht-Existenz? Wir sollten besser das Pferd von vorne aufzäumen. Gibt es handfeste Hinweise auf seine Existenz?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:22 Uhr.

Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.