:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: (http://forum.grenzwissen.de/index.php)
-   Religion (http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=84)
-   -   Engel - Cherubime (http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=4916)

Makio-Sai 20.07.2005 12:12

Engel - Cherubime
 
Wie sehen oder sahen unsere biblischen Engel tatsächlich aus?

Federflügel schwingende Sphärenwesen oder oder eher metallene Flugmaschinen á la Erich von Däniken?
Über Gott und seine Erzengel gibt es höchst interessante Theorien

Die stählernen Engel Cherubime aus Erz,
mit mächtigen Flügeln,
welche 'stracks gegeneinander standen',
nahmen den biblischen Propheten Heskiel
mit auf die Luftreise.

Die Cherubs – das Wort wurde in 'Engel' übersetzt
hatten riesige kugelrunde Räder,
welche von den Insassen der Cherubs
(meist zwei oder drei) 'Wirbel' genannt wurden.
Und zwischen diesen Rädern, so schrieb Hesekiel weiter,
trat einer heraus, der wie ein Mensch gestaltet war...
Aaus dieser Beschreibung, die Sie in der vollen Länge und Ausführlichkeit sicherlich kennen,
entstanden im Laufe der Jahrtausende
unsere biblischen Erzengel mit ihren gefederten Flügeln
also erzerne (metallene) Cherubs (Engel),
mit Flügeln und riesigen Rädern,
die 'Wirbel' genannt wurden.

na was sagt man dazu
wie darf man den das verstehen

mfg

Jahnine 20.07.2005 13:26

Mehr dazu in Deinem eigenen Thread: http://forum.grenzwissen.de/thread.p...&hilightuser=0
kannst Du auch mal Deine Meinung sagen oder ist das mit dem ewigen dreinkopieren Dein Hobby? Warum machst Du einen neuen Thread, wenn Du dafür schon einen eröffnet hast?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:24 Uhr.

Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.