:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: (http://forum.grenzwissen.de/index.php)
-   Phytotherapie - Heilpflanzen (http://forum.grenzwissen.de/forumdisplay.php?f=47)
-   -   Nützen Tiere Kräuter um sich vor Bakterien zu Schützen? (http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=3245)

Desert Rose 27.05.2004 13:08

Nützen Tiere Kräuter um sich vor Bakterien zu Schützen?
 
Zitat:

27. Mai 2004

Zoologie

Schützen Vögel ihr Nest mit Kräutern vor Bakterien?

Um ihren Nachwuchs vor gefährlichen Keimen zu schützen, wählen manche Vogelarten womöglich Kräuter mit antimikrobiellen Eigenschaften als Nistmaterial, vermuten Wissenschaftler um Jann Ichida von der Ohio Wesleyan University.

Die Forscher testeten zwölf verschiedene flüchtige Pflanzeninhaltsstoffe in ihrer Wirkung gegen Federn abbauende Bakterien. Dabei zeigte sich, dass verschiedene Pflanzenmaterialien und Extrakte wie Usninsäure aus Flechten, Ascorbinsäure oder Vitamin C, Schafgarbe (Achillea sp.) und zwei Eichen-Arten das Wachstum einiger Keime hemmen konnten.

© spektrumdirekt
Quelle


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:03 Uhr.

Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.